STELLEN-BESCHREIBUNG

  /

  /

Personalfragebogen für Online Bewerbung

Bitte füllen Sie die Sicherheitsfrage aus

Mit einem * gekennzeichnete Angaben sind erforderlich.

Vielen Dank für Ihr Interesse an einer Beschäftigung bei uns. Nach Eingang Ihrer Bewerbung werden wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen. Bitte haben Sie Verständnis für eine kurze Wartezeit.

Datenschutzerklätung für die Online-Bewerbung

Der Schutz personenbezogener Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Der Umgang mit Ihren uns zur Verfügung gestellten Daten erfolgt in Übereinstimmung mit den rechtlichen Vorschriften, insbesondere denen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG).

ERHEBUNG, VERARBEITUNG, NUTZUNG UND WEITERGABE IHRER DATEN

Personenbezogene Daten werden nur zu Zwecken erhoben, gespeichert, verarbeitet und genutzt, die im Zusammenhang mit Ihrem Interesse an einer aktuellen oder zukünftigen Beschäftigung bei uns und der Bearbeitung Ihrer Bewerbung stehen. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Die Daten dienen grundsätzlich der Kontaktaufnahme zu Ihrer Bewerbung.

Ist Ihre Bewerbung erfolgreich, können die angegebenen Daten für verwaltungstechnische Angelegenheiten im Rahmen der Beschäftigung verwendet werden.

AUFBEWAHRUNG

Sollten wir Ihnen keine Beschäftigung anbieten können, werden wir die von Ihnen übermittelten Daten bis zu sechs Monate für den Zweck aufbewahren, Fragen im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung und Ablehnung zu beantworten.

Falls Ihre Bewerbungsunterlagen jedoch grundsätzlich von Interesse sind und lediglich aktuell keine geeignete Beschäftigung zur Verfügung steht, erteilen Sie uns hiermit Ihr Einverständnis, Ihre Daten entsprechend vorzuhalten und abzuspeichern. So können wir Sie bei künftigen Stellenangeboten kontaktieren.

LÖSCHUNG DER DATEN, WIDERRUF DER EINWILLIGUNG

Sie haben jederzeit das Recht, genauere Angaben über die über Sie gespeicherten Daten zu verlangen, diese Daten einzusehen und zu verlangen, dass unzutreffende Daten über Sie berichtigt oder die gespeicherten Daten vollständig oder teilweise gelöscht werden.

Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Die betreffenden Daten werden dann umgehend gelöscht.

Sie akzeptieren, dass wissentliche Falschbeantwortung zur Beendigung des Arbeitsverhältnisses führen kann.